Zeigt alle 15 Ergebnisse

Show sidebar

Hilly Socks wurde 1992 von der britischen Lauflegende Dr. Ron Hill MBE gegründet und ist die Schwestermarke der 1970 ebenfalls von Dr. Ron gegründeten Ronhill.

Dr. Ron bemerkte, dass Langstreckenläufer keine Leistungssocken trugen, sondern unter den Auswirkungen von hartem Rennen und Training litten und durch die Reibung der Füße an Blasen und anderen damit verbundenen Problemen litten. Als einer der besten Läufer der Welt;

"Ron war besessen von Details und die gleiche Nous wurde auf die von ihm entworfenen Produkte angewendet, einschließlich der Hilly-Socken."

Nachdem er die Gelegenheit auf dem Markt erkannt hatte, wandte er die Wissenschaft seiner Doktorarbeit in Textilchemie auf eine Reihe von technischen Laufsocken mit weichen Anti-Docht-Garnen an. Mit dem Wachstum der Marke wuchs auch die Technologie mit der Entwicklung der Twin-Skin-Socke, einer doppellagigen Socke, die Reibung an Ihren Füßen und damit Blasenbildung verhindert.

Die Laufsocke kann oft übersehen werden, aber alle Hilly-Socken haben feuchtigkeitsableitende Eigenschaften; Dadurch wird die Feuchtigkeit an die Außenschicht geleitet, der Fuß bleibt trocken und reduziert somit das Risiko von Reibung und Blasen. Darüber hinaus verfügen alle Socken über weitere Merkmale, darunter: eine nahtlose Zehenkonstruktion und eine Fußgewölbe-Griffunterstützung.

Hilly-Socken sind vielseitig einsetzbar und bieten großartige Funktionen für andere Sportarten, darunter: Radfahren, Schlägersport, Wandern usw. Weitere wichtige Modelle im Sortiment sind der Marathon Fresh, ein leichter Performance-Stil, der sich perfekt für Halb- und Vollmarathons eignet, und der Supreme, ein weicher und bequemer Stil, mit antimikrobiellen Eigenschaften, anatomischem Design und nahtloser Zehenkonstruktion unter dem Fuß, kombiniert mit viel Dämpfung.