Lauf- und Turnschuhe ohne oder mit geringem Drop

MINIMALISTISCHER LAUF

Wir haben eine schöne Auswahl an minimalistischen Laufschuhen

Sie haben vielleicht gehört, dass der Barfußboom verblasst ist, aber für diejenigen, die Schuhe wollen, gibt es einige großartige minimalistische Schuhe.

Minimalismus entstand aus der einfachen Idee “weniger Schuh, mehr du”, wo weniger Dämpfung und Unterstützung durch deine Schuhe mehr natürliches Laufen oder Gehen bedeuten. Verwenden Sie Ihre Füße mehr und stärken Sie die Muskelfasern in Ihren Füßen, die in hoch gepolsterten Schuhen vernachlässigt werden.

Stärkere Muskeln im Fuß, Verletzungsraten sollten sinken und die Laufleistung würde sich verbessern. Das Training schien für die beeindruckenden Tarahumara-Stämme zu funktionieren, die Hunderte von verletzungsfreien Meilen in minimalistischen Sandalen zurücklegten. Viele Läufer haben immens von einem Barfuß-Ansatz profitiert und festgestellt, dass er sowohl körperlich als auch geistig belebend ist. Aber viele Dinge sind sehr individuell.

Die Popularität des Minimalismus hat seit dem Boom vor 10 Jahren abgenommen, aber es gibt immer noch Läufer, die finden, dass es für sie gut funktioniert. Minimalismus und das theoretische Barfuß-Erlebnis sollten letztendlich die Laufform verbessern. Als der Minimalismus jedoch ein breiteres Publikum erreichte, waren die Ergebnisse gemischt. Während die Stärkung der Muskeln in den Füßen für einige Läufer von großem Vorteil sein kann, erfordert sie einen langsamen Aufbau. Zu viele neue Minimalisten hörten zu schnell auf, ihre Stützschuhe zu benutzen, und viele hatten vermehrt Verletzungen. Grundsätzlich muss man beim Barfußlaufen etwas mehr darüber nachdenken, was man tut, und sich die Zeit nehmen, sich zu engagieren. Wenn Sie neugierig sind und denken, Sie möchten es versuchen, ist ein sehr schrittweiser Übergang zu einem minimalistischen Schuh Ihr sicherster Weg. Versuchen Sie, die Fässer zwischen Ihren üblichen Schuhen zu wechseln. Wenn Sie mit kurzen Läufen beginnen, sind Sie verletzungsfrei. Es ist sehr persönlich und hängt von der Erfahrung ab, wie minimalistisch Sie sein möchten, wenn Sie Ihre minimalistischen oder barfüßigen Schuhe auswählen.

Zero oder Low Drop Lifestyle

BAREFOOT JEDEN TAG

Sobald Sie an Barfuß gewöhnt sind, möchten Sie sie jeden Tag den ganzen Tag benutzen

Minimalistischer Index

Einige Schuhe sind „minimaler“ als andere. Das Journal of Foot and Ankle Research gibt eine offizielle Definition eines minimalistischen Schuhs:

“Schuhe, die aufgrund ihrer hohen Flexibilität, des geringen Abfalls von Ferse zu Zehe, des Gewichts und der Stapelhöhe sowie des Fehlens von Bewegungssteuerungs- und Stabilitätsvorrichtungen die natürliche Bewegung des Fußes nur minimal beeinträchtigen.”

Sie bewerten einen Schuh auf einer Skala von 0 bis 100, um einen “minimalistischen Index” zu bestimmen, bei dem ihm Punkte in fünf Kategorien zugewiesen werden: Flexibilität, Fall, Gewicht, Stapelhöhe und Bewegungssteuerungs- / Stabilitätsmerkmale. Je höher die Punktzahl, desto minimalistischer ist der Schuh.

Wir haben den Index noch nicht in unseren Shop aufgenommen, arbeiten jedoch daran, die Informationen bald hinzuzufügen.

Wenn Sie mit Minimalismus noch nicht vertraut sind, aber bereit sind, es zu versuchen, nehmen Sie sie bitte schrittweise in Ihre Laufroutine auf.

Sommerkomfort

BAREFOOT-SANDALEN

Ideal zum Wandern, Laufen und Reisen. Leicht und praktisch
Zusätzliches Gefühl, wenn Sie das Gelände unter Ihren Füßen spüren

MINIMALISTISCHER UND BAREFOOT TRAIL RUNNING

Fast wie barfuß in den Bergen laufen, aber mit genügend Schutz. Schauen Sie sich unsere speziellen minimalistischen Trailschuhe zu günstigen Preisen an.

Probieren Sie minimalistische Schuhe aus, die in den Regionen Genf oder Aigle erhältlich sind

Wir sind ein minimalistischer Schuhspezialist in der Schweiz

Wenn Sie vor dem Kauf einige unserer minimalistischen Schuhe anprobieren möchten, haben wir zwei Standorte. Eine in der Genfer Region, die mit dem Auto oder Zug von Morges, Gland oder Nyon aus leicht zu erreichen ist, und die andere in Waadt in Yvorne, direkt an der Autobahn am Eingang zum Wallis.

Unser Lauf- und Outdoor-Fachgeschäft in Yvorne neben Aigle befindet sich am Fuße des Leysin-Hügels und ist von Lausanne, Vevey, Montreux, Monthey, Collombey und Bex aus leicht zu erreichen. Wir haben oft auch Kunden aus Fribourg und Bulle, die wie Martigny reisen. Es ist eine kurze 5 km lange Fahrt von den Einkaufsvierteln von Villeneuve und auf dem Weg zu den Bergen und Wegen des Wallis.

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl Ihrer Schuhe und Sie können vor dem Kauf prüfen, ob sich ein Merrell-Barfußschuh unter Ihren Füßen besser anfühlt als der Xero HFS-Straßenschuh oder die Xero Zero Drop-Sandale oder ob Ihr Fuß in einem Inov-8 glücklicher ist TerraUltra Trailschuh oder ein Bare XF Fitnessschuh passen besser zu Ihnen. Wir haben noch keinen Vibram Five Fingers oder Vivobarefoot.