Direkt zum Inhalt

Bevor wir begannen, unsere tägliche Mahlzeit auf 100% Obst und Gemüse zu basieren, waren wir die regelmäßigen Esser von Tierfleisch, entweder Fleisch oder Fisch. Mein Hintergrund ist ziemlich fleischfressend, da einige Mitglieder meiner Familie das Fleisch in jeder täglichen Mahlzeit einschließen.
Es war also zunächst nicht leicht, uns zu überzeugen, wie Arthur Schopenhauer einmal sagte:

"... Alle Wahrheiten durchlaufen drei Stufen. Erstens wird es lächerlich gemacht. Zweitens wird es heftig bekämpft. Drittens wird es als selbstverständlich angesehen ... "

Wir haben verschiedene Dokumentationen zu diesem Thema von Cowspiracy durch What the Health von Eunice Wong in Zusammenarbeit mit Kip Andersen und Keegan Kuhn, lesen Sie einige Bücher einschließlich dieser von Dr. Michael Greger geschrieben geschrieben "Wie man nicht stirbt".

Durch welche wir zuerst entdecken, dass die große Verschmutzungsfrage unseres Lieber Planet Erde direkt mit der massiven Viehzucht verbunden ist, was für ein Schock!
Zweitens können wir fast jede Krankheit umkehren, indem wir die 100% pflanzliche Ernährung anpassen!

Drittens, sobald Sie diese Diät anwenden, können Sie Ihre Leistung als Athlet erhöhen!

Also sagten wir Mitte letzten Sommers, warum wir es nicht versuchen sollten, schließlich sollten wir nur unseren gesunden Menschenverstand verwenden und anfangen, jedes Tierprodukt durch 100% pflanzliche Inhaltsstoffe zu ersetzen, und weißt du was, es war gar nicht so schwer.

Um den Grund zu verstehen, warum sich der Trend der 100% pflanzlichen Ernährung in letzter Zeit so stark ausbreitet, reicht es aus, zu versuchen, die einfache Frage zu beantworten, was für uns die Definition von Gesundheit ist. Und wenn wir die Bücher und Blogs lesen, die der Arzt und Ernährungswissenschaftler Dr. Michael Greger geschrieben hat, werden wir auf die Langlebigkeit antworten.

Und der einzige Weg, um es zu erreichen, ist die Anpassung eines gesunden Lebensstils, indem es jeden Tag aktiv ist und 100% pflanzliche Nahrung zu sich nimmt, da es feuchtigkeitsregulierender, entzündungshemmender und alkalisierender ist, so dass es schneller gesund wird nach einem intensiven Training.

Was die Ernährungswissenschaftler mit alkalischen Lebensmitteln meinen, korrigieren sie überschüssige Säure in unserem Körper, und wir wissen auf der anderen Seite, dass jede Krankheit auftritt, wenn sich der Körper in einem sauren Zustand befindet. Mit jeder Krankheit ist gemeint: Nierensteine, Knochenschwäche, Herzerkrankungen, Diabetes, Müdigkeit, Übergewicht, Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, Entzündungen, Arthritiden und sogar Krebs.

Während Fleisch-und-Milch-basierte Diäten den Körper Säuregehalt gefährlich hoch drücken, gehören alkalische Lebensmittel: Spargel, Rüben, Brokkoli, Karotten, Zwiebeln, Zucchini, Süßkartoffeln, Orangen, Mangos, Avocados, Bananen, Ananas, Mandeln, Wildreis und Quinoa wird Ihren Säuregehalt reduzieren. Die säurebildenden Lebensmittel umfassen Milchprodukte, Hühnchen, Rind, Schwein, Schalentiere und Fisch. Sie tragen zu Entzündungen und Schmerzen bei, wodurch sich die Genesung in bedeutsamer Weise verzögert.

Die Kuhmilch zum Beispiel verursacht die Entzündung in den Gelenken. Sie können nicht stark sein, indem Sie falsche Nahrung essen, die Ihre Arterien und Därme verstopft. Es dauert 3 bis 5 Tage, um Fleisch zu verdauen, während Pflanzen 12-24h verdauen.

Einige Athleten wie Timothy "Livewire" Shieff sind ein professioneller englischer Freerunner, der 2009 Barclaycard World Freerun Championship gewann und erklärte, dass seine vegane Sehnenentzündung verschwunden ist. Seine Leistung als Athlet verbesserte sich, da er länger trainieren konnte und sich viel schneller erholen konnte. Er verlor sein Körperfett, blieb aber genauso stark.

Ein anderes Beispiel ist Scott Jurek, der Ultramarathonläufer, der als Rekordhalter im Jahr 2015 den Rekord für die schnellste Durchwanderung des Appalachian Trails brach. Er schaffte es in 46 Tagen, 8 Stunden und 7 Minuten mit durchschnittlich 50 Meilen / 80 km pro Tag.

Brendan Brazier, bekannt als professioneller Ironman-Triathlet, entdeckte, dass bei einer pflanzlichen Ernährung über die Verbesserung der Kraft, Energie und Geschwindigkeit hinaus die Schärfe der mentalen Schärfe verbessert wir

Der bekannte vegane Ultra-Distanz-Athlet und hochkarätige Wellness-Befürworter Rich Roll, spricht über sein und seine ganze Familie gesunden Lebensstil durch das Buch: "The Plantpower Way", auch sehr inspirierend.

Sieht so aus, als ob die 100% pflanzliche Every Day Diät eine einfache Antwort nicht nur auf unser Gesundheitsproblem, sondern auch auf unser Planet Nachhaltigkeitsthema ist, also warum nicht einen Versuch geben, da es nichts kostet, nur unseren guten Willen und es Am Ende des Monats können unsere Ausgaben für Lebensmittel sinken. Genießen …..

Wir verwenden Cookies auf unser Webseite, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Wir verwenden außerdem Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens und zum einblenden von Werbung. Um weitere Informationen zu erhalten und ein Opt-Out-Verfahren einzuleiten klicken Sie bitte auf „Weitere informationen“.